• 17xGold.png
  • 50JahreJugend.png
  • 50jahremaskenbaelle.png
  • 365TageimJahr.png
   

Am Donnerstag, den 19.05.2022 und dem darauffolgenden Samstag haben Kameraden aus der Stadtteilwehr Nidderau-Ostheim unserer Einsatzabteilung Übungsstunden zum Thema „Technische Hilfeleistung-Verkehrsunfall“ (TH-VU) abgehalten.

Nach einer kurzen Begrüßung am Donnerstag wurden uns in der Theorie wichtige Herangehensweisen und Informationen zur technischen Hilfeleistung erklärt.

Die wichtigsten Schritte hier sind: die Rettung und Betreuung der Patienten, Sicherung der Fahrzeuge und natürlich das richtige Schneiden an der richtigen Stelle mit dem hydraulischen Rettungsgerät.

Die Feuerwehr Ostheim verfügt über ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (kurz HLF), welches wir an beiden Tagen näher kennenlernen durften. Auf unserem sich derzeit im Aufbau befindenden neuen Löschfahrzeug (LF10), welches gegen Ende dieses Jahres geliefert wird, befinden sich ebenfalls viel nützliche Werkzeuge, um Patienten bei einem Verkehrsunfall schnell und sicher zu befreien.

Am Samstag durften die Kamerad:innen das theoretisch Erlernte und besprochene Vorgehen in einer praktischen Übung umsetzen. Vom Abschleppdienst Central wurden wir hierzu mit zwei PKWs unterstützt, die wir dann ordentlich bearbeitet haben. 

 

           

 

 
   

Einsatzinfo - hier haben wir zuletzt geholfen:  

Datum und Uhrzeit
27.11.2022 - 17.10 Uhr
Einsatzort
Friedhofs- strasse
Alarmierungsstichwort
H 1 Y - Notfall Tür versperrt

Zur Einsatzübersicht der Feuerwehr Nidderau gelangen Sie über diesen Link

 

   

© Copyright 2017 - www.ff-eichen.de